Stadt Köln - Ehemaliges Waldschulengelände

Für die Stadt Köln Gebäudewirtschaft wurde das ehemalige Waldschulengelände von alten Gebäuderesten, Kanälen und Versorgungsleitungen beräumt und zur späteren Rekultivierung durch einen Füllbodenauftrag vorbereitet. U. a. wurden ca. 800 t gefährliche Teerabfälle AVV 170301 entsorgt.